Meine Frau und ich gingen, um einen Gebrauchtwagen zu sehen, teste es und ging, ohne eine Kaution zu zahlen. Das Auto ist 200 Meilen von wo wir leben, aber in der Nähe meiner Eltern. In der nächsten Woche rief ich an und zahlte eine Kaution von 500 Dollar und es wurde vereinbart, dass der Händler das Auto valet, das defekte hintere Kennzeichenlicht repariert und zwei Arbeitsschlüssel zur Verfügung stellt, und dass das Auto am 9. Mai 2015 abholen kann. Es wurden keine Papiere unterschrieben, aber ich habe Telefonnotizen zu meinen Anrufen. Wenn Sie einen Kreditvertrag kündigen möchten, sind Sie gesetzlich berechtigt, dies innerhalb von 14 Tagen zu tun. Für Produkte, die auf Der Finanzierung gekauft werden, kann dies erfordern, dass Sie den Artikel nicht verwendet haben, oder wenn Sie Geld geliehen haben, muss das gesamte geschuldete Geld zusammen mit den aufgelaufenen Zinsen zurückerstattet werden. Manchmal kann der Händler zustimmen, den Vertrag zu kündigen, wenn Sie ihn bitten, bevor Sie das Auto in Besitz nehmen. Wenn dies der Zutun hat, können sie Ihre Gesamte oder nur einen Teil Ihrer Anzahlung zurückerstatten. Ein Händler kann entscheiden, einen Teil Ihrer Einzahlung zu verwenden, um seine Ausgaben zu bezahlen. Einige Beispiele für diese Ausgaben sind: Ein Händler verursacht Kosten bei der Vorbereitung eines Autos für den Verkauf, der Verarbeitung von Papieren und der Besteuerung des Fahrzeugs.

Sie werden nicht anfangen, Geld auszugeben, um Ihr Auto bereit zu bekommen, ohne eine erhebliche finanzielle Verpflichtung von Ihnen, vor allem, wenn sie wissen, dass Sie von Ihrem Vertrag ohne wirkliche Auswirkungen gehen können. Ich weiß schon aus dem Forum, dass die PCP/Finance-Vereinbarung eine 14-tägige Bedenkzeit haben sollte, das Bestellformular für Fahrzeuge jedoch nicht. Also, in dieser Hinsicht, die Finanzvereinbarung hätte eigentlich nicht aktiviert werden sollen, bis ich die Lieferung des Autos nehme, nicht wahr? Ich hoffe, dass die Finanzierungsvereinbarung einfach gekündigt werden kann und im schlimmsten Fall Szenario, ich werde nur meine 500 Dollar Einzahlung verlieren? Habe ich recht, wenn ich das denke?? Ein PCP-Vertrag (Personal Contract Purchase) ist eine der beliebtesten Arten der Autofinanzierung. Mit dieser Art von Finanzierung müssen Sie eine erste Einzahlung zahlen, gefolgt von einer Reihe von monatlichen Zahlungen. Am Ende dieser monatlichen Zahlungen haben Sie zwei Hauptoptionen, je nachdem, ob Sie das Fahrzeug besitzen möchten oder nicht. Wenn Sie das Fahrzeug besitzen möchten, müssen Sie eine so genannte Ballonzahlung bezahlen.