Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihr Stricken zu beschleunigen, ist zu lernen, wie Man “liest” Ihre Arbeit, so dass Fehler zu verhindern oder sie früher zu bemerken. Ursache #2: Sie haben möglicherweise einen Stich beim Stricken in sie geteilt, was wie zwei Stiche aussieht. Dieser Stich kommt vor dem Purl-Stich, weil er etwas mehr verwendet wird. Ein Fabic mit Strickstichen auf Vorder- und Rückseite wird Strumpfbandstich genannt. Wenn Sie jedoch das Kabel-Swatch machen, das kommen wird, gehen Sie zuerst auf den Purl-Stitch. Das Swatch verfügt über einen Rahmen von drei Purl Stichen an jeder Kante mit einem Purl-Stich, der in der Mitte zwischen zwei Kabeln verläuft. Zum Stricken halten Sie die Nadel mit dem Guss auf Stiche in der linken Hand, mit dem Garn, das hinter Ihrer Arbeit und nach rechts abzieht. Sie sollten sich wohl fühlen, die Nadeln wie Fahrradlenker zu halten. Nehmen Sie die andere Nadel in Der rechten Hand und legen Sie sie in den Stich am Ende der linken Nadel von links nach rechts ein. Wickeln Sie das Garn im Uhrzeigersinn um. Ich mag es, das Garnende ein- oder zweimal um meinen rechten Mittelfinger zu wickeln, um die Kontrolle darüber zu behalten.

Ziehen Sie das Garnende straff, um die Schlaufe an Ort und Stelle zu halten, ziehen Sie die Nadel zurück aus dem Stich auf der linken Nadel. Schieben Sie diesen Stich der linken Nadel und ziehen Sie den ersten Stich vorsichtig fest. Wiederholen Sie dies für so viele Strickstiche, die Ihr Muster erfordert. Wiederholen Sie endlos, wenn Sie möchten, es ist eine gute Praxis. Wenn Sie das Gestrickte Schal Muster ein Go geben wollen. Dieser Bonus-Beitrag enthält Details des Garns und der Nadeln, die Sie verwenden werden. Es hat auch das Muster und ein Video, um Ihnen zu helfen, den Anfang zu machen. Mache ich immer noch Fehler? Ja. Aber das ist in der Regel, weil ich stricke, während binge-watching “Gilmore Girls”, ein ausgefallenes Kabel in der Runde zu arbeiten, und versuchen, nicht meinen Mund auf meinem Tee zu verbrennen. Wenn ich auf meine Arbeit aufgepasst, tue ich das selten. (Machen Sie Fehler, das heißt.

Das Mundbrennen? Eh.) Die gute Nachricht: Sie können auch lernen, wie man das macht. gern geschehen! Ich bin froh, dass es für Sie nützlich war! kein Weinen mehr, hoffe ich! Ich habe versucht, die Grundlagen zu decken, mit denen ich zu kämpfen hatte, als ich in meinen Videos lernte, damit du nicht allein bist! glücklich stricken! Ich habe versucht, einfache Muster zu stricken, aber meine Purl-Stitchs halten an, anstatt flach zu legen. Ich kenne niemanden, der strickt, dass ich um Hilfe bitten könnte und es schwer habe, dieses spezielle Problem online zu finden. Haben Sie diesbezüglich einen Rat? Lösung: Wenn Sie neu im Stricken sind, ist dies ein häufiges Problem, das sich mit der Praxis verbessern wird. Der Schlüssel ist, eine bequeme und konsistente Möglichkeit zu finden, Ihr Garn zu halten. Waschen und Blockieren Ihrer Arbeit kann auch helfen, Ihr Stricken auszugleichen. (Wenn dies wirklich Ihr erstes Wagnis in das Stricken überhaupt ist, empfehle ich, mit den Continental-Tutorials zu beginnen. Continental Knitting hält das Arbeitsgarn in der linken Hand statt in der rechten. Dieser Stil erfordert weniger Bewegung der Hände, und kann daher viel schneller und weniger stressig auf Ihre Gelenke sein, sobald Sie den Dreh raus bekommen.